FAQ de

From DVBLink wiki
Jump to: navigation, search

Contents

Allgemein

Was ist DVBLink?

DVBLink ist eine Software für Ihr Windows System oder Ihre Netzwerkfestplatte (NAS) und macht aus dem jeweiligen System einen Videorekorder (PVR). DVBLink speichert alle Ihre beliebten Programme direkt auf die Festplatte Ihres Windows Rechner oder Netzwerklaufwerks (NAS). Live-Fernsehsendungen und Aufnahmen können mittels der Software direkt auf unterschiedlichen Geräten in Ihrem Heimnetzwerk wiedergegeben werden.

Dvblink overview.jpg

Woraus besteht eine Standard DVBLink Installation?

Eine Standard DVBLink Installation besteht aus:

Welche DVBLink TV signal source Produkte gibt es und wofür werden diese eingesetzt?

Die Wahl der richtigen DVBLink Signal Source Produkts ist abhängig von Ihrem Fernseh-Anbieter:

Welche TV Signale unterstützt DVBLink TVSource?

DVBLink TVSource unterstützt terrestrische (DVB-T/T2 und ATSC), Kabel (DVB-C und ClearQAM) und Satelliten (DVB-S/S2) Fernsehsignale.

Welche TV Anbieter unterstützt DVBLink auf Ihrer NAS Platform?

Sender der folgenden TV Anbieter sind erfolgreich getestet worden:

Falls Sie TV Sender haben, die mit Ihrem Anbieter und DVBLink auf einem NAS System funktionieren und nicht in der o.g. Liste genannt wurden, bitte informieren Sie uns (über unser Forum, via E-Mail oder via twitter/Facebook)!

Was ist DVBLink EPG Loader und brauche ich das?

Alle DVBLink TV Signal Sources Versionen haben zwei Möglichkeiten, EPG Daten ein zu lesen:

Falls die EPG Daten im o.g. Fall unvollständig sind, können Sie einen der DVBLink EPG Loaders nutzen, um weitere EPG Daten bei einem EPG Daten Anbieter im Internet. Meistens sind dies bezahlte Dienste (jährliches Abo mit unterschiedlichen Preisen abhängig vom EPG Daten Anbieter), aber bieten meistens sehr ausführliche und qualitativ hochwertige EPG Informationen an. Unter anderem Informationen zu Serien, erweiterte Beschreibungen der Sendungen, Vorschaubilder, Genres und vieles mehr.

Momentan unterstützt DVBLink die Integration folgender EPG Daten Anbieter im Internet:

Die genauen Senderabdeckung der unterschiedlichen EPG Daten Anbieter im Internet finden Sie unter unserer „How To“ Seiten.

Welche Systeme unterstützt DVBLink?

DVBLink unterstützt folgende Systeme:

Was brauche ich um DVBLink for IPTV zu konfigurieren?

Um DVBLink for IPTV zu konfigurieren, brauchen Sie eine Playlist der Fernsehsender von Ihrem Anbieter (m3u). DVBLink for IPTV beinhaltet bereits die Playlists von einigen IPTV Anbieter, wie z.B. T-Home Entertain in Deutschland oder Imagenio in Spanien. Falls Ihr IPTV Anbieter nicht in den vorinstallierten Playlisten aufgenommen ist, bitte kontaktieren Sie Ihren IPTV Anbieter, um eine zu bekommen. Bitte beachten Sie dass DVBLink for IPTV momentan nur unverschlüsselte Sender (Free-To-Air) anzeigen kann.

Kann ich verschlüsselte (PayTV) Sender mit DVBLink auf meiner unterstützten Netzwerkfestplatte (NAS) empfangen?

Es gibt keine allgemeine Antwort zu dieser Frage. Es ist möglich, verschlüsselte Kanäle von einigen TV Anbieter mit einem Technotrend CT2-4650CI Hardware Empfängerzu schauen. Bitte kontrollieren Sie die CAM Kompatibilitätsliste, ob Ihr CAM Modul in der Liste anwesend ist: [1].

Was soll ich tun, wenn meine Frage hier nicht beantwortet wird?

Falls Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, wenden Sie sich bitte an unsere Wiki-Seiten [2] oder unseren Foren [3] und klären Sie, ob die Antwort zu Ihrer Frage sich hier befindet.

Falls Ihre Frage immer noch nicht beantwortet ist, registrieren Sie sich bitte in unseren Foren und stellen Sie Ihre Frage! Sie werden umgehend eine Antwort bekommen von qualifiziertem technischem Personal oder anderen begeisterten Nutzern unserer Produkte.

Tuner Hardware

Welchen Hardware-Empfänger kann ich auf einem Windows PC nutzen, auf dem DVBLink TVSource installiert ist?

Die unterstützte Hersteller von TV Empfänger für Windows basierte Systeme finden Sie auf unserer Produkt Seite unter der Beschreibung des Produktes: [4].

Welchen Hardware Empfänger brauche ich um DVBLink TVSource auf einer kompatiblen Netzwerkfestplatte zu betreiben?

Die unterstützte Hersteller von TV Empfänger für jede einzelne unterstützte Netzwerkfestplatte (NAS) finden Sie auf unserer DVBLink TV Source Produkt Seite unter der Beschreibung des Produktes. Um hierhin zu gelangen, bitte gehen Sie zu [5], selektieren Sie Ihre Plattform und gehen Sie zu der DVBLink TVSource Produkt Webseite.

Für den Empfang von DVB-C und DVB-S/S2 empfehlen wir Ihnen einen Hardware-Empfänger in unserem Webshop zu kaufen:

Diese Empfänger wurden von uns getestet und funktionieren garantiert auf allen unterstützten NAS Systeme. Dazu bekommen Sie Rabatt auf der DVBLink TVSource Software.

Wie viel Empfänger kann ich mit DVBLink an einen NAS Laufwerk nutzen?

Die maximale Anzahl der Hardware Empfänger an einem unterstützten NAS Laufwerk wird nur durch die Prozessorleistung des NAS Laufwerks bestimmt.

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sogar auf Einstiegsmodelle der unterstützen NAS Laufwerke bis zu vier Hardware-Empfänger problemlos funktionieren können.

Kann ich mehrere unterschiedliche Hardware Empfänger und TV Signale in der gleichen DVBLink Installation nutzen?

Ja, mit DVBLink ist es mögliche mehrere unterschiedliche Hardware Empfänger, Hersteller und TV Signale mischen (dvb-t/t2/c/s/2/atsc/qam).

DVBLink Empfänger/Clients

Welche Empfänger (Clients) kann ich nutzen, um mit einer DVBLink Installation Fern zu sehen?

DVBLink unterstützt folgende Empfänger, um Live-Fernsehen und Aufnahmen zu gucken:

Die komplette Liste mit den Empfänger (Clients) mit Abbildungen und Links zum Herunterladen finden Sie auf unseren Wiki Seiten: [7]

Sind diese Empfänger (Clients) Live Fernsehen und Aufnahmen mit einer DVBLink Installation zu gucken kostenpflichtig?

Nein, alle Empfänger (Clients) sind kostenlos. Sie müssen nur für die Server Software zahlen.

Wie viel Empfänger können gleichzeitig Live Fernsehen und Aufnahmen über den DVBLink Server schauen?

Es kann mit maximal 8 (acht) Empfänger gleichzeitig Live Fernsehen und Aufnahmen geguckt werden. Die Anzahl wird auch beschränkt durch die Anzahl der angeschlossenen Hardware-Empfänger an einem System (kleiner als 8).

Bitte beachten Sie, dass im Moment nur ein Sender pro angeschlossenem Hardware-Empfänger aufgenommen oder angesehen werden kann.

Kann ich Live Fernsehen oder Aufnahmen über das Internet ansehen?

Zuverlässiges sehen von Live Fernsehen und Aufnahmen übers Internet wird nur bei einer DVBLink Server Installation auf einem Windows System unterstützt. Das Windows System ermöglicht Transkodierung (Änderung) von Video Streams in einer niedrigeren Bitrate. Damit ist es möglich, diese Video Streams über mobile Netzwerke mit niedriger Bandbreite zu verschicken.

Falls Sie zuhause eine hohe Upload Bandbreite haben (10mb pro Sekunde oder höher), können Sie auch ohne Transkodierung den Original Video Stream von Live Fernsehen oder Aufnahmen über das Internet angucken.

Bitte beachten Sie dass Sie einige Ports in Ihrem Router öffnen müssen, wenn Sie Live Fernsehen oder Aufnahmen über das Internet gucken möchten, wie hier beschrieben [8].

Kann ich über das Internet Aufnahmen planen?

Ja, das Planen von Aufnahmen ist mit allen unseren Versionen möglich.

Kaufen

Kann ich DVBLink testen bevor ich entscheide es zu kaufen?

Ja, natürlich! Sie können alle DVBLink Produkte in voller Ausstattung innerhalb 20 Tagen kostenlos testen.

Diese Testperiode kann direkt nach der Installation aktiviert werden, wie beschrieben in unseren Wiki Seiten: [9]

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie eine verlängerte Testperiode brauchen oder neu eingestellt haben möchten.

Wie kann ich Geld sparen bei einem Kauf von der DVBLink Software?

Sie bekommen 25% Rabatt auf dem DVBLink TVSource Preis, wenn Sie DVBLink TVSource für NAS Laufwerke zusammen mit einem Hardware TV Empfänger in unserem Webshop kaufen [10].

Es ist nicht nur günstiger, Sie bekommen außerdem einen Hardware TV Empfänger, der von uns getestet wurde und garantiert mit Ihrem unterstützten NAS Laufwerk funktioniert.

Bekomme ich in Zukunft kostenlose Upgrades und Updates für meinen gekauften DVBLink Produkte?

Alle zukünftige Updates (Software Releases die keine Änderungen in der Versionsnummer beinhalten) sind kostenlos für alle angekaufte DVBLink Produkte.

Upgrades (Software Releases die keine Änderungen in der Versionsnummer beinhalten und mit zusätzlicher Funktionalitäten) sind nicht kostenlos, aber für Kunden mit einer früheren DVBLink Version mit einen erheblichen Rabatt erhältlich.

Wie funktioniert Ihre Rückerstattung?

Lesen Sie mehr über unsere Rückerstattungsregelung hier [11].

Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Languages
Toolbox